1977 – 2002

1977
Vom 16.-20.06.1977 feierte man das 75-jährige Jubiläum. Für die Jugend und „Junggebliebenen“ wurde am 16.06.1977 eine Coverband verpflichtet. Am 17.06.1977 fand ein Spielnachmittag für Kinder und eine Sonnenwendfeier statt. Der Kommers am 18.06.1977, in einer restlos ausverkauften Halle, war ein voller Erfolg. Sonntags veranstaltete man ein Spiel ohne Grenzen. Von den eingeladenen 4 Selterser Ortsteilen war lediglich Niederselters angetreten, um gegen zwei Münsterer Mannschaften seine Kräfte zu messen. Es siegte die Mannschaft Münster II. Nachmittags fand ein viel beachteter Festzug statt. Dieses Veranstaltungswochenende war zweifellos ein Höhepunkt der 100-jährigen Vereinsgeschichte.

1979
1979 war das Geburtsjahr der erfolgreichen Kappensitzungen in Münster. Der Turnverein veranstaltete gemeinsam mit dem Sportverein die 1. Sitzung. Bis 1987 wechselte man sich jedes Jahr mit dem Gesangverein und der Freiwilligen Feuerwehr ab. Nach 1987 wurden die Sitzungen von allen vier Vereinen gemeinsam gestaltet.

1982
Mit einer Disco, Kommers und Frühschoppen feierte man vom 01.- 03.10.1982 den 80. Geburtstag des Vereins.

1992
Am 24.10.1992 schrieb das Weilburger Tageblatt: „Fröhliche Geburtstagsfeier zum 90-jährigen des Turnvereins Münster“. Der 1 Vorsitzende Karl-Heinz Koppel (übrigens seit 1983) gab der Sorge um die Zukunft des Vereins Ausdruck. Immer mehr Menschen fragten nur noch nach dem Nutzen, den der Verein ihnen bringe. Die Bereitschaft, sich zu engagieren, schwinde mehr und mehr, immer seltener fühlten sie sich verantwortlich. Der Verein dürfte nicht nur als Dienstleistungsbetrieb gesehen werden, mahnte Koppel. Auch das Wir-Gefühl und das Gefühl der Zusammengehörigkeit dürfe im Verein nicht fremd sein. Bei allen Problemen hoffe er aber, der TV könne in zehn Jahren das 100-jährige Bestehen als starker Verein feiern.

1996
Am 02.10.1996 konnte die Tischtennisabteilung ihr 25-jähriges Bestehen mit einem gelungenen Abend in der Mehrzweckhalle feiern. Just in diesem Jahr waren die Mannschaften sehr erfolgreich. Die erste Mannschaft stieg in die Bezirksklasse auf. Die zweite Mannschaft schaffte den Aufstieg in die Kreisliga.

2002
Am 04.-05.05.2002 stellt der Verein alte Fotos, Dokumente und Turngeräte aus der 100 – jährigen Geschichte in der Mehrzweckhalle aus.

 

1902 – 1914

1919 – 1925

1925 – 1929

1930 – 1941

1949 – 1951

1952 – 1976